Nachrichten

Der Panorama 1500 von Jydepejsen ist kubistisch/quadratisch, hoch und eleganter als viele andere Öfen. Über zwei Seiten verläuft ein Panoramafenster, das Einblick in die Flammen gewährt.

 

Jydepejsen hat keine Mühen gescheut, um sicherzustellen, dass der Panorama Qualität ausstrahlt. Der Ofen wurde vom berühmten dänischen Architekten und Industriedesigner Knud Holscher entworfen. Knud Holscher ist ein Urgestein der dänischen Architektur und des dänischen Industriedesigns, seine vielen Projekten wurden mit zahllosen Preisen gekürt. Zu Knud Holschers bekanntesten architektonischen Werken zählen das berühmte Parkhaus am Flughafen von Kopenhagen, das Bahrain National Museum und die Süddänische Universität in Odense.

 

Bei diesem Ofen sind erstklassige Materialien zum Einsatz gekommen. Die Wärmeausnutzung ist hervorragend, die Bedienung bemerkenswert einfach. Der Ofen besteht aus reinem Stahl und wiegt 180 kg. Wie auch die übrigen Öfen von Jydepejsen ist der Panorama mit dem patentierten DuplicAir®-System ausgestattet, mit dem die Luftzufuhr mit nur einer Handbewegung über einen Edelstahlgriff eingestellt werden kann. Aufgrund seiner kubistischen Form kann der Ofen hervorragend in einer Ecke oder vor einer Wand platziert werden. Der Ofen ist in Schwarz und Grau erhältlich.

Darüber wurde der Panorama 1500 mit internationalen Designpreisen gekürt – nämlich dem Red Dot Design Award und dem iF Design Award. Dank seines hocheffektiven und durchdachten Designs steigert der Panorama 1500 von Jydepejsen die Qualität eines jeden Raums.

Technische Daten des Panorama 1500 hier ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare