Datenpolitik personenbezogener Daten – Homepage

 

Bei Jydepejsen Denmark A/S geben wir der Datensicherheit und Vertraulichkeit eine hohe Priorität. Diese Vertraulichkeitspolitik gibt klare Richtlinien dafür, wie Jydepejsen Denmark Ihre personenbezogenen Daten behandelt. Im Folgenden wird dargelegt, wie wir die personenbezogenen Daten verwenden, die Sie bei uns hinterlassen und/oder speichern, wenn Sie unsere Homepage besuchen, sowie wenn Sie verschiedene Dienstleistungen auf unserer Homepage verwenden.

 

Diese Richtlinien sind auf der Grundlage der EU-Datenschutzverordnung ausgearbeitet, die mit Wirkung ab dem 25. Mai 2018 in Dänemark gilt, sowie auf der Grundlage der neuen dänischen Datenschutzverordnung, die die Bestimmungen der Datenschutzverordnung und die jetzigen Datenschutzbestimmungen ergänzt (zusammengefasst „geltende Gesetzgebung“).

Im Folgenden können Sie sich über die Daten informieren, die eingesammelt werden, hierunter wie sie verwendet werden, wozu sie verwendet werden, wer Zugang zu den Daten hat, und an wen Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen haben oder Einspruch erheben wollen in Bezug auf die eingesammelten Daten.

 

  1. Datenverantwortlicher und Kontaktauskünfte
    Betreiber und Besitzer dieser Homepage:
    Jydepejsen Denmark A/S
    Ahornsvinget 3-7
    Nr. Felding
    DK – 7500 Holstebro.
    Firmenregisternummer: DK 37675717
    Telefon: +45 9610 1200
    E-mail: salg@jydepejsen.dk
    Web: www.jydepejsen.com

 

  1. Welche personenbezogenen Daten wir speichern und zu welchem Zweck
    2.1 Wenn Sie die Homepage besuchen, speichern wir automatisch Daten über Sie und Ihren Gebrauch der Homepage, z.B. welche Art Browser Sie benutzen, welche Sucheingaben Sie auf der Homepage benutzen, Ihre IP-Adresse, hierunter Ihre Netzwerklokation, und Daten über Ihren Computer2.1.1 Der Zweck ist das Optimieren bei dem Gebrauch und der Funktion der Homepage sowie eine zielgerichtete Vermarktung, hierunter Retargeting via Facebook und Google. Diese Bearbeitung von Daten ist notwendig, damit wir unsere Interessen beim Verbessern der Hompage sowie beim Speichern von Statistik zur Optimierung der Homepage wahrnehmen können, und damit wir Ihnen relevante Angebote zeigen können.

2.2 Wenn Sie mit uns auf der Homepage kommunizieren, speichern wir die Stammdaten, die Sie selber abgeben, z.B. Name, Firma, Adresse, Mailadresse, Telefonnummer, sowie Daten über die IP-Adresse, von wo aus eine Eingabe vorgenommen wurde.

2.2.1 Der Zweck ist der, dass wir Sie über Mail oder über Ihr Telefon bezüglich Ihrer Angelegenheit kontaktieren können.

 

2.3 Auf der Homepage haben Sie die Möglichkeit, sich aktiv anzumelden, um Meldungen über Newsletter zu empfangen. Wenn Sie sich bei unserem Newsletter anmelden, bitten wir Sie um Angabe Ihrer Mailadresse und um Akzept des Empfangs unseres Newsletters.

2.3.1 Der Zweck ist das Wahrnehmen unserer Interessen, wenn wir unsere Newsletter versenden, und um zielgerichtete Vermarktung vornehmen zu können.

Sie können jederzeit den Empfang der Newsletter abmelden. Das können Sie mithilfe eines Links in zuvor zugesendeten Newslettern tun, oder Sie können Jydepejsen Denmark A/S bitten, Sie abzumelden.

 

3. Weitergabe an Datenbearbeiter.

Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie im Zusammenhang mit einem Kauf bei Jydepejsen Denmark A/S oder beim Besuch der Homepage speichern, werden vor allem zur allgemeinen Kundenverwaltung verwendet. Hierunter werden beispielsweise Daten zur Erfüllen eines Kaufvertrages, den Sie mit Jydepejsen Denmark A/S eingegangen sind, sowie Daten zum Versenden der Rechnung nicht an Dritte weitergegeben.

3.1 Daten können jedoch an externe Partner, mit denen wir zusammenarbeiten, und an die, die Daten für uns bearbeiten, weitergeleitet werden. Wir verwenden externe Partner für z.B. den technischen Betrieb und für Verbesserungen unserer Homepage sowie für zielgerichtete Vermarktung, hierunter Retargeting. Einige dieser Partner sind Datenverantwortliche, und einige sind Datenbearbeiter. Alle Partner müssen die gesetzlichen Anforderungen beim Behandeln von personenbezogenen Daten einhalten.

3.2  Zwei dieser Datenbearbeiter, Google Analytics bei Google LLC, und Facebook Inc. sind in den USA etabliert. Die notwendigen Gewährleistungen zum Übertragen von Daten in die USA sind durch die Zertifizierung des Datenbearbeiters unter EU-U.S.Privacy Shield gesichert, vgl. Artikel in der EU- Datenschutzverordnung.

3.2.1 Kopie der Zertifizierung von Google LLC können Sie hier einsehen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt00000001L5AAI

 

3.2.2 Kopie der Zertifizierung von Facebook Inc. können Sie hier einsehen:

https://www.privacyshield.gov/participant?Id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

 

4. Löschen von personenbezogenen Daten.

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir diese nicht weiter zum Behandeln eines oder mehrerer Zwecke gemäß Punkt 2 benötigen. Die Daten können jedoch in anonymisierter Form länger behandelt oder gespeichert werden.

Wir haben Sicherheitsmaßnahmen implementiert, sodass unsere internen Maßnahmen unseren hohen sicherheitspolitischen Standards entsprechen. Wir bestreben uns, auf bestmögliche Art die Qualität und die Integrität Ihrer persönlichen Daten zu beschützen.

 

5. Ihre Rechte.

Abgesehen von bestimmten gesetzlichen Ausnahmen können Sie jederzeit die Daten einsehen, die wir über Sie behandeln. Darüber hinaus haben Sie gemäß den Bestimmungen auch das Recht auf Korrektur, Löschen oder Blockieren Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben außerdem das Recht auf Herausgabe Ihrer Daten, die Sie uns über sich selbst gegeben haben, und Sie können diese Daten an einen anderen Datenverantwortlichen transmittieren.

 

7. Links zu anderen Websites usw.

Unsere Homepage kann Links zu anderen Websites oder zu integrierten Websites enthalten. Wir tragen keine Haftung für den Inhalt der Websites anderer Gesellschaften oder ihrer Praxis im Zusammenhang mit dem Speichern von persönlichen Auskünften. Wenn Sie andere Websites besuchen, fordern wir Sie auf, sich die Politik des Besitzers zum Schutz von personenbezogen Daten sowie jede andere relevante Politik durchzulesen.

 

8. Änderungen der Daten usw.

Wenn Sie persönliche Daten aktualisieren, ändern oder löschen wollen, die wir über Sie registriert haben, oder wenn Sie Zugang zu den persönlichen Daten haben wollen, die in Bezug auf Sie behandelt werden, können Sie sich an uns wenden.

 

9. Rechtsbeihilfe

Wenn Sie über die Behandlung über die personenbezogenen Daten Beschwerde einlegen wollen, können Sie uns über Mail, Telefon oder durch Brief wie in Punkt 8 angegeben kontaktieren.

 

Datenpolitik personenbezogener Daten – Kunden

 

Kunden und potentielle Kunden bei Jydepejsen Denmark A/S

Wir sind eine datenverantwortungsbewusste Firma, und deshalb nehmen wir den Datenschutz ernst. Wir beschützen die personenbezogenen Daten, mit denen wir es zu tun haben, und wir gewährleisten das Einhalten der Datenschutzverordnung.

Wir geben den Personen, deren Daten wir bearbeiten („die Registrierten“), Auskünfte über unsere Datenbearbeitung und über die Rechte der Registrierten.

In dieser Datenpolitik personenbezogener Daten beschreiben wir die Bearbeitung der Daten unserer jetzigen und unserer früheren Kunden sowie von potentiellen Kunden.

 

Wer wir sind – und wie Sie uns kontaktieren können.

Die Identität der datenverantwortlichen Firma und Kontaktdaten:

Jydepejsen Denmark A/S
Ahornsvinget 3-7
Nr. Felding
DK – 7500 Holstebro
Firmenregisternummer: DK 37675717
Telefon: +45 9610 1200
E-mail: salg@jydepejsen.dk
Web: www.jydepejsen.com

 

Unsere Behandlung von personenbezogenen Daten.

Kategorien von personenbezogenen Daten.

 Die Daten, die wir in Bezug auf Sie behandeln, können Folgendes umfassen:

 

Allgemeine personenbezogene Daten, hierunter:

 

  • Identifikationsdaten, hierunter Name, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse
  • Kaufhistorie
  • Zahlungshistorie, Zahlungsdaten
  • Daten, die im Zusammenhang mit unserer Korrespondenz mit Ihnen stehen

 

Zwecke

Unsere Datenbehandlungen haben folgende Zwecke:

  • Verwaltung von Kundenbeziehungen, Pflegen und Anbahnen von Kundenbeziehungen sowie Geschäftsverkehr
  • Statistische Zwecke: Analysen von Geschäftsverkehr und Rapportieren von generellen Kundendaten, die gespeichert werden

 

Die Weitergabe von Daten über Sie können unter Berücksichtigung der Bestimmungen in der Datenschutzverordnung und anderer dänischer Bestimmungen geschehen. Wir werden in jedem einzelnen Fall beurteilen, ob die Weitergabe Ihrer ausdrücklichen Zustimmung bedarf, oder ob die Weitergabe auf einer anderen Gesetzesgrundlage geschehen kann.

 

Kategorien von Empfängern

Wir geben oder überlassen personenbezogene Daten an folgende Kategorien von Empfängern:

  • Bankverbindungen im Zusammenhang mit der Verwaltung von Zahlungen
  • Inkasso und Kreditauskünfte bei Nichterfüllung von Krediten
  • Steuerbehörden oder andere Behörden im Zusammenhang mit gesetzespflichtigen Berichterstattungen
  • Unsere Datenbearbeiter auf der Grundlage von Datenbearbeitungsverträgen

 

Löschen

Wir löschen die Daten über Sie, wenn diese nicht mehr notwendig sind

 

Jydepejsen Denmark A/S befolgt die allgemeine Aufbewahrungsfrist gemäß dem Buchführungsgesetz. Um eine korrekte Hantierung von wiederkehrenden Kundenbeziehungen, potentiellen Reklamationsfällen und Garantieverpflichtungen zu gewährleisten, und um unsere Verpflichtungen einzuhalten, haben wir uns dazu entschlossen, dass es notwendig ist, alle Daten bis zu fünf Jahre einschließlich des laufenden Jahres nach Beendigung der Geschäftsbeziehung zu speichern.

Bei zukünftigen und potentiellen Kunden, die im Zusammenhang mit der Vermarktung relevanter Aktivitäten stehen, befolgen wir die geltenden Bestimmungen im Gesetz über das Marktverhalten und die Prinzipien über gute Sitten beim Marktverhalten.

 

Ihre Rechte

Gemäß dem Gesetz haben Sie eine Reihe von Rechten im Zusammenhang mit der personenbezogenen Datenbearbeitung Ihrer Daten. Sie können in Bezug auf personenbezogene Daten Ihre Rechte geltend machen, indem Sie sich an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie oben in dieser Datenpolitik.

Wenn Sie Zugang haben wollen, oder wenn Sie Daten über Sie korrigieren oder löschen wollen, oder wenn Sie eine Beschwerde gegen die Datenbearbeitung einlegen wollen, untersuchen wir, ob dieses möglich ist, und wir geben Ihnen so schnell wie möglich eine Antwort darauf, jedoch spätestens einen Monat, nachdem Sie sich an uns gewendet haben.